top of page
Be aware of The  RabbiI when talking
about the New Testament.  Romeans 11:25

Die drei größten Fragen des Lebens

1. Woher komme ich? Die Antwort ist in Genesis 1.1 
Gott hat alles erschaffen 
2. Warum bin ich hier? Das steht in Genesis 15:6 und Prediger 12:1Du bist hier, um dein Schicksal zu bestimmen,fürchte Gott und halte seine Gebote, denn das ist die Pflicht der ganzen Menschheit. Denn Gott wird alles Verborgene richten, ob gut oder böse Hebräisch 9:27 
3. Wohin gehe ich? das steht in Genesis 25:8Ihre Rettungsleine bestimmt, ob Sie die Ewigkeit verbringen werdenmit Gott im neuen Jerusalem auf Erden oder ob du ihn im Feuersee verbringst. Heulen und Zähneknirschen nach Wahl.

Die Gottesfurcht ist am größten
…12Und durch diese, mein Sohn, sei weiter gewarnt: Es gibt kein Ende der vielen Bücher, und viel Studium ermüdet den Körper.13Wenn alles wurde gehört, der Abschluss es geht um folgendes: Furcht Gott Und halten Seine Gebote, Weil das ist die ganze Pflicht des Menschen. 14Denn Gott wird jede Tat und alles Verborgene, ob gut oder böse, ins Gericht bringen. Prediger 12:13

If one turns away his ear from hearing the law,
even his prayer is an abomination. Proverbs 28:9


7 No one who practices deceit shall dwell in my house; no one who utters lies shall continue before my eyes. 7 I will not allow deceivers to serve in my house, and liars will not stay in my presence.

Jeremiah 29:11
For I know the plans I have for you,” declares the LORD, “plans to prosper you and not to harm you, plans to give you hope and a future. 12 Then you will call upon me and come and pray to me, and I will listen to you. 13 You will seek me and find me when you seek me with all your heart. 14 I will be found by you,” declares the LORD, “and will bring you back from captivity. [f] I will gather you from all the nations and places where I have banished you,” declares the LORD, “and will bring you back to the place from which I carried you into exile.”






 
bottom of page