top of page

Markus 3:29 „aber wer (Gegenwart) gegen den Heiligen Geist lästert, hat niemals Vergebung, sondern unterliegt der ewigen Verurteilung. „Es heißt nicht, dass derjenige, der den Geist „lästerte“ (Vergangenheit), niemals Vergebung hat. 5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_ 

 

Zu einer Zeit haben wir alle den Geist gelästert, weil wir alle das Wort Gottes gehasst haben ... bis wir zum Glauben kamen und anfingen, das Wort Gottes zu lieben. Sehen Sie den Unterschied? 

 

Leser aufgepasst

Es ist derjenige, der aktiv und gegenwärtig damit beschäftigt ist, dem Wort Gottes ungehorsam zu sein, gewohnheitsmäßig, ohne Sorge oder Sorge, ohne Liebe für das Wort, der keine Vergebung hat. Wenn Sie also das Wort Gottes lieben und den Wunsch haben, das Wort Gottes zu praktizieren, dann lästern oder verachten Sie den Geist Gottes nicht ... denn es ist der Geist Gottes, der das Verlangen in unserem Herzen ist gehe Seiner Tora nach. Es gibt einen Unterschied zwischen derzeit reuelos zu sein und den Geist zu lästern oder das Wort Gottes zu hassen .... diese Person hat niemals Vergebung .... und dann die Person, die den Geist gelästert und Buße getan hat und es liebt, gerecht in Seiner Tora zu wandeln wie unser Messias lehrte und praktizierte ... er ist es, der Vergebung hat.

 

Machen Sie keinen Fehler, Gott wird Ihnen erlauben, sich Ihm zu widersetzen und Ihm nicht zu gehorchen. Er wird dir erlauben, der Menge und den Traditionen der Menschen zu folgen. Er wird dir erlauben zu sündigen. Aber er sagt auch, dass ein Tag der Abrechnung kommt. Wie man sät so wirst du ernten! „Deshalb ist es für den, der das Gute zu tun weiß und es nicht tut, Sünde.“ Jakobus 4:17

 

 

4Denn es ist unmöglich, diejenigen, die einmal erleuchtet waren, zur Buße zurückzubringen – diejenigen, die die guten Dinge des Himmels erfahren und am Heiligen Geist teilgehabt haben, 5die die Güte des Wortes Gottes und die Kraft des kommenden Zeitalters geschmeckt haben – 6und die sich dann von Gott abwenden. Es ist unmöglich, solche Menschen zur Buße zurückzubringen; Indem sie den Sohn Gottes verwerfen, nageln sie ihn selbst wieder ans Kreuz und halten ihn öffentlicher Schande preis. Hebräer 6:4 5Diejenigen, die von der sündigen Natur beherrscht werden, denken an sündige Dinge, aber diejenigen, die vom Heiligen Geist beherrscht werden Denken Sie über Dinge nach, die den Geist erfreuen. 6Also führt es zum Tod, wenn du deine sündige Natur deinen Geist kontrollieren lässt. Aber wenn Sie den Geist Ihren Geist kontrollieren lassen, führt dies zu Leben und Frieden. 7Denn die sündige Natur ist Gott gegenüber immer feindselig. Es hat Gottes Gesetzen nie gehorcht und wird es auch nie tun. 8Deshalb können diejenigen, die noch unter der Kontrolle ihrer sündigen Natur stehen, Gott niemals gefallen. Römer 8:7 Derjenige, der dazugehört, hört zu und antwortet auf Jehovas Worte. Wenn du nicht zuhörst und antwortest, liegt es daran, dass du nicht zu Jehova gehörst.“ Johannes 8:47

Whatever you ask for in prayer believe that you have received it and it is yours
bottom of page